Aktuelle Zeit: 22 Okt 2017, 14:34

Virtuosen der Kettensäge

Ein Forum für Kettensägenkünstler

[SKULPTUR] Eulenbank

Diskussion, Meinungsaustausch, Fragen, etc. zum Thema Schnitzen mit der Kettensäge
 
Beiträge: 15
Registriert: 29 Nov 2016, 14:48
Wohnort: Långliden, Schweden
Name: Sebastian Ratajczyk

Re: Eulenbank

Beitrag von SchwedenSeb » 20 Jun 2017, 19:11

Die Bank ist jetzt fertig.

Die Augen der Eule bzw. die Pupillen habe ich nach Anleitung von Schorsch reingebrannt. Das war ein super Tipp. Ich habe aber statt einem Nagel ein Schraube genommen, da die einen runderen Kopf hat, das ganze zum Glühen gebracht, aufgesetzt und fertig. Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
In Sachen Augenfräser bin ich jetzt auch schlauer. Meiner hat zu wenig Power(400W) und verliert bei grösseren Durchmessern zu viel Drehzahl und deswegen kommt die Rundung nicht deutlicher hervor. Da kann ich noch so rotieren und machen. Bei den kleineren Augenfräsern funktioniert es optimal, ich kann vorerst damit leben.
Was ich nicht möchte sind Kunststoffaugen, das kommt für mich nicht in Frage. Ich klebe der Eule auch keinen Federn auf oder zieh einem Bären einen Pelzmantel auf, weil es besser wirkt. Ich möchte bei einer Holzfigur beim Holz bleiben. Aber jeder darf gern machen was er für richtig hält, das soll keine Angriff sein.
Was das Mischen von verschiedenen Elementen betrifft, wie hier in dem Fall Stein und Baum, das kann man ganz sicher eleganter lösen. Keine Frage. Ich hab es mir sehr einfach gemacht und wollte das Ding fertig haben.
Von Hand geschnitzte Details sehen echt Klasse aus, das werde ich irgendwann in Zukunft auch mal probieren und mir Werkzeug beschaffen. Unumgänglich finde ich das aber erst ab einem Niveau ab dem man wirklich versucht realistische Figuren herzustellen.
Bis dahin erstmal so:

4362

4363

Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Eulenbank

Beitrag von Holz-Kev » 21 Jun 2017, 17:05

Schönes Ergebnis & die Augen sind wesentlich besser als vorher. Was solch ein kleines Detail ausmacht, nicht wahr!?
Bezüglich der Kunstoffaugen: sehe ich ganz genau so, wir bleiben mal lieber bei unserem Natürlichen Werkstoff! :D
Aber sicher soll das jeder selbst entscheiden! 8-)

Arbeitest Du schon mit Geradschleifer o.ä?
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 180
Stihl MS 026

Allerhand Kleinkram

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste