Aktuelle Zeit: 18 Jul 2018, 21:19

Virtuosen der Kettensäge

Ein Forum für Kettensägenkünstler

Blockhaus und Adler der zweite

Diskussion, Meinungsaustausch, Fragen, etc. zum Thema Schnitzen mit der Kettensäge
 
Beiträge: 76
Registriert: 23 Feb 2017, 11:18
Name: Denise Irgendwas

Blockhaus und Adler der zweite

Beitrag von holzig » 21 Jan 2018, 18:02

Adler (2.) und Blockhaus


45384537

Wir haben uns oder eigentlich eher mir ein Blockhaus gebaut. Bald kommen noch Fenster und Türen rein. Ein Traum. Lärche.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Blockhaus und Adler der zweite

Beitrag von Holz-Kev » 21 Jan 2018, 19:35

Cool, ein Blockhaus! :clap: :thumbup:
Hätte ich auch gern! :D

Der Kopf des Adlers gefällt mir gut, dass Gefieder hat mir viel zu wenig Struktur und tiefe.
Die Krallen könnten auch detaillierter ausgearbeitet sein.
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

 
Beiträge: 192
Registriert: 08 Jul 2016, 17:35
Name: Georg Hiller

Re: Blockhaus und Adler der zweite

Beitrag von Schorsch » 25 Jan 2018, 20:36

Hallo Denise,

Dein Adler mit der dunklen Maserung ist sehr stimmig. Gut die Krallen sind nicht detailgetreu, passen aber dazu. Ich persönlich finde, du hast ab dem ersten Werk deinen eigenen Stil gezeigt, behalt dir den auf alle Fälle bei. Anders als Kevin finde ich, dass der Adler wenn die Maserung dunkel ausgearbeitet wurde keine mehr ausgesägtes Gefieder verträgt. Entweder soll die Maserung sprechen wie bei deiner Variante oder das Holz soll sauber ausgearbeitet sein und dafür die Maserung nicht verdunkelt werden. Beides ist zu dick aufgetragen finde ich.

Blockhaus - genial wenn man den Platz hat.
Gruß

Schorsch

 
Beiträge: 76
Registriert: 23 Feb 2017, 11:18
Name: Denise Irgendwas

Re: Blockhaus und Adler der zweite

Beitrag von holzig » 30 Jan 2018, 19:23

Hallo Schorsch,
auch für die Hinweise zu meinem Adler danke ich dir. Die Maserung kam tatsächlich so schön heraus, dass ich diese sehr gut nutzen konnte. Konnte ich ja gut testen.
Die Greife findet Ihr tatsächlich nicht so detailgetreu? Huch, dabei habe ich mir Mühe gegeben. Lustig. Reicht nicht. Aber ich zeige sie nochmal von vorne.
Gruss

 
Beiträge: 76
Registriert: 23 Feb 2017, 11:18
Name: Denise Irgendwas

Re: Blockhaus und Adler der zweite

Beitrag von holzig » 30 Jan 2018, 19:26

Leider Fotos gelöscht, auf denen die Krallen zu sehen sind. Der Adler ist ja bereits verkauft


Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste