Aktuelle Zeit: 24 Apr 2018, 05:57

Virtuosen der Kettensäge

Ein Forum für Kettensägenkünstler

[SKULPTUR] Erstes Tannenbäumchen

Diskussion, Meinungsaustausch, Fragen, etc. zum Thema Schnitzen mit der Kettensäge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von Holz-Kev » 10 Feb 2018, 20:27

Abend, in Vorbereitung auf meinen ersten Markt, hab ich heute mal eine Tanne geschnitzt.
Gefällt mir schon mal ganz gut. :P

Bild
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 07 Okt 2014, 05:45
Wohnort: 04924 Bad Liebenwerda OT Dobra
Name: Roland Karl

Re: Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von kettensaegenschnitzer » 10 Feb 2018, 21:45

Hi,
ist schon wieder Weihnachten? Hab ich was verpasst? :D
Roland Karl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von Holz-Kev » 11 Feb 2018, 12:38

Nöö glaub nich... :lol:
Ich kann ja mal meine Tochter fragen. :P
Spaß beiseite, dass Holz stammt von einer Lärche die bei meiner Mutter letzten Herbst umgefallen ist und sie wünschte sich einen Tannenbaum! :D
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

 
Beiträge: 13
Registriert: 21 Jan 2018, 12:45
Name: Fred Heidenreich

Re: Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von *Fred* » 11 Feb 2018, 17:48

Hey Kevin!
.......feines Bäumchen!....Sehr schön ausgearbeitet!

Schöne Grüße Fred!!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von Holz-Kev » 11 Feb 2018, 20:37

Danke Dir Fred!
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 07 Okt 2014, 05:45
Wohnort: 04924 Bad Liebenwerda OT Dobra
Name: Roland Karl

Re: Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von kettensaegenschnitzer » 12 Feb 2018, 06:52

Hi, jo ein bischen Spaß muss sein. Ist auf jeden Fall besser als das Zeugs was ganz streng geometrisch nach Zeichnung gebastelt wird. Trotzdem fehlt die Weihnachtsbeleuchtung ... :P
R.Karl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Re: Erstes Tannenbäumchen

Beitrag von Holz-Kev » 12 Feb 2018, 07:38

Nen bisschen Charakter müssen die schon haben, so einen perfekt symmetrisch geschnitzten Baum würde ich nie machen.
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram


Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste