Aktuelle Zeit: 15 Okt 2018, 17:15

Virtuosen der Kettensäge

Ein Forum für Kettensägenkünstler

[SKULPTUR] Baumstumpfzwilling

Diskussion, Meinungsaustausch, Fragen, etc. zum Thema Schnitzen mit der Kettensäge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 467
Registriert: 12 Mai 2016, 08:19
Wohnort: bei Berlin
Name: Kevin Büdke

Baumstumpfzwilling

Beitrag von Holz-Kev » 20 Apr 2018, 03:59

Nochmal ick, einen Tag nach Übergabe der Erdmanns war ich bei einem Auftraggeber im Garten tätig.
Hier sollte aus einem Baumstumpf eine Eule und aus einem zweiten ein Tannenbäumchen entstehen.

Was mir hier "misslungen" ist, ist die Schnabelpartie, ist vor Ort überhaupt nicht in den Sinn gekommen, zuhause dann beim Anblick der Fotos die Ernüchterung: der Schnabel ist etwas tief gesetzt.
Könnte man noch richten, vielleicht mach ich das mal. :D

Bild

Bild
Freundliche Grüße

Kevin

Stihl MS 171 (Carving)
Stihl MS 026
Stihl MS 661 (ohne M)

Allerhand Kleinkram

Zurück zu Allgemeine Diskussionen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast